Kürbis-Ingwer-Suppe mit Kokosmilch

Dieses feine und pikante Süppchen ist zwar der Favorit in der Herbstzeit, da man den Kürbis dann erntet, sie schmeckt aber das ganze Jahr über, ist eine leichte, fleischlose Suppenvariante und beliebt bei Suppenfans, die die vegetarische oder vegane Ernährungsform gewählt haben. Meine typische Würzung  mit Chili, Kreuzkümmel, Curry und natürlich Ingwer, verleiht ihr einen leicht orientalischen Geschmack. Abgerundet wird die Schärfe mit Kokosmilch. Sie verleiht der Suppe eine feine Cremigkeit. Der Hokkaido-Kürbis wird mit seiner orange-farbenen Schale gegart und daher bekommt die Suppe nach dem Pürieren diese fantastische Farbe. Getoppt mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl und einigen Kürbiskernen ist sie ein echter Genuss.

Diese Suppe biete ich ,,VOM TOPF AUF DEN LÖFFEL“  an.

500 ml Weckglas    – 4,00 Euro
1000 ml Weckglas  – 8,00 Euro
Pfand pro Glas        -3,00 Euro

Hier können Sie bestellen!