Serbische Bohnensuppe mit Cabanossi

Die ,,Serbische Bohnensuppe” ist ein traditionelles Gericht aus Weißen Bohnen, Paprika, Zwiebeln, Wurzelgemüse, Tomaten und Fleisch (in der Regel geräucherter Bauchspeck oder Wurst) und kann durchaus in die Kategorie der Eintöpfe eingeordnet werden. Ich habe mich für die Zugabe von Cabanossi entschieden. Diese Wurstsorte aus dem polnisch-ukrainischen Raum verleiht der Suppe durch die Würzung mit Paprikapulver und Knoblauch den typisch herzhaft-scharfen Geschmack.
Als Beilage eignet sich sehr gut Baguette oder Laugenbrezel, daher serviert man diese Suppe gerne auch als Partygericht.

Diese Suppe gibt es ,,frisch auf den Löffel”, sie ist nur über den Suppenplaner zu bestellen oder für bis zu 20 Personen mit Vorbestellung. Nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

500 ml Glas         – 4,50 Euro
Pfand pro Glas   – 3,00 Euro
Das Ausleihen von Suppenterrinen aus Glas mit Deckel von Weck ist ohne Leihgebühr möglich bei einer Suppenbestellung für mehrere Personen.

Hier können Sie bestellen!

Text: Anja Stute, Wikipedia
Foto: Anja Stute